Radbremszylinder vorne links | T1 »7/63

Radbremszylinder vorne links | T1 »7/63
34,02 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

  • 7021217
  • 211 611 069
Radbremszylinder für vorne links. Durchmesser: 25,4 mm. T1 Bus - 3/55 bis 7/63. Der über das... mehr
Produktinformationen "Radbremszylinder vorne links | T1 »7/63"

Radbremszylinder für vorne links.
Durchmesser: 25,4 mm.
T1 Bus - 3/55 bis 7/63.

Der über das Bremspedal aufgebrachte Hydraulikdruck drückt über die Bremsleitung und den Bremsschlauch auf die Radbremszylinder. Die Radbremszylinder drücken die Bremsbacken gegen die Bremstrommel und das Fahrzeug wird dadurch langsamer. 

Zum Entlüften der Bremsanlage ist am Radbremszylinder ein Entlüftungsnippel angebracht. Dieser ist durch eine Verschlusskappe vor Korrosion geschützt. 

Wie kann man einen defekten Bremszylinder erkennen? 

Einen defekten Bremszylinder erkennt man in der Regel daran, dass Bremsflüssigkeit austritt oder dass ein oder zwei Kolben durch Korrosion (Rost) im Gehäuse festsitzen. Wenn Sie pünktlich sind, ist oft nur der Staubdeckel mit Bremsflüssigkeit gefüllt. Wenn es zu spät ist und die gesamte Innenseite der Bremstrommel verschmiert ist, wird empfohlen, auch die Bremsbeläge zu ersetzen. Der Bremsbelag saugt die Bremsflüssigkeit wie ein Schwamm auf und wirkt sich dauerhaft negativ auf die Bremsleistung aus. 

Ein Nachteil der oft zerbrechlichen Entlüftungsnippel ist, dass sie manchmal brechen, so dass die einzige Lösung der Austausch des gesamten Radbremszylinders ist. 

A- oder B-Qualität  

Einige Bremszylinder sind in zwei Qualitäten erhältlich.  

Wenn Sie sich für die A-Qualität entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie einen sehr hochwertigen Bremszylinder erhalten, der dem Original entspricht. Wenn Sie sich für die billigere Variante entscheiden, ist die Qualität in jeder Hinsicht etwas geringer. Bitte bedenken Sie auch, dass die Lebensdauer deutlich kürzer ist und nach dem Einbau kein Anspruch mehr auf Gewährleistung besteht. 

Hinweis: Radbremszylinder sollten niemals trocken montiert werden, sondern jedes Innenteil sollte mit einer dünnen Schicht Bremszylinderpaste geschmiert werden. Man sollte meinen, dass neue Bremsteile bereits werkseitig mit Paste versehen sind, aber das ist nicht immer der Fall. Sie sollten dies daher vor dem Einbau des Teils selbst überprüfen. 

Weiterführende Links zu "Radbremszylinder vorne links | T1 »7/63"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Radbremszylinder vorne links | T1 »7/63"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Felge Dish
207,55 € *
Felge Standard
121,48 € *
Felge GT-5 weiß
174,82 € *
Felge Gasser
230,53 € *
Zuletzt angesehen