Günstige Versandkosten

  24 Tage Rückgaberecht

  Schneller Versand

  Sichere Zahlungsmethoden

Scharnierstift Tür vorne 1.Übermaß | T1

Scharnierstift Tür vorne 1.Übermaß | T1
8,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

  • 7024471
Türscharnierbolzen für Kabinentür 1. Übermaß. Durchmesser: 8.10 mm. Pro Stück. T1 Bus - alle... mehr
Produktinformationen "Scharnierstift Tür vorne 1.Übermaß | T1"

Türscharnierbolzen für Kabinentür 1. Übermaß.
Durchmesser: 8.10 mm.
Pro Stück.
T1 Bus - alle Baujahre.

Ein zu großes Spiel in den Türscharnieren kann dazu führen, dass die Tür nicht richtig einrastet und beim Öffnen nach unten sinkt. In diesem Fall muss der abgenutzte Scharnierstift aus dem Scharnier herausgeschlagen und durch einen neuen ersetzt werden. 

Der alte Scharnierstift lässt sich nicht so leicht herausziehen, daher muss die Tür in einen Schraubstock eingespannt und der Scharnierstift mit einem Hammer durch die Unterseite herausgeschlagen werden. 

Es ist ratsam, bei der Restaurierung alle Scharnierstifte auf einmal zu ersetzen. Wenn Sie dies im Nachhinein tun müssen, werden Sie den Lack unwiderruflich beschädigen. 

Stellen Sie sicher, dass das Scharnier frei von Rost und Schmutz ist. Messen Sie den Innendurchmesser des an der Tür montierten Teils. Mit diesem Maß bestellen Sie den richtigen Scharnierstift, der für die meisten VW-Modelle von einer Standardgröße bis zu einer zweiten Übergröße erhältlich ist. 

Bohren oder stanzen Sie das Scharnier auf das Außenmaß des neuen Scharnierstiftes aus und hämmern oder drücken Sie den neuen Scharnierstift von oben ein (die Zacken oder Vertiefungen sollten nach oben zeigen). 

Die oben beschriebene Art des Einbaus gilt für Kabinentüren. Bei den Frachttüren eines Spijlbus und der Seitentür des Busses mit Doppelkabine handelt es sich um Spannhülsen. Durch Rost verliert die Hülse ihren Spannbereich und verursacht übermäßiges Spiel. Der Aus- und Einbau erfolgt auf die gleiche Weise wie bei den Kabinentüren, mit dem Unterschied, dass es keinen Unterschied macht, ob Sie die Hülse von unten oder von oben ausbauen oder einbauen. 

Hinweis: Verwenden Sie beim Einpressen reichlich Motoröl. Wenn der Stift oben offen ist, sollten Sie ihn bei jeder Wartung mit Motoröl schmieren. 

Weiterführende Links zu "Scharnierstift Tür vorne 1.Übermaß | T1"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Scharnierstift Tür vorne 1.Übermaß | T1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen