NEU: Nur 5,90 EUR Versand

  24 Tage Rückgaberecht

  Schneller Versand

  Sichere Zahlungsmethoden

Gleichlaufgelenk verstärkt innen / außen | T2 | T3

Gleichlaufgelenk verstärkt innen / außen | T2 | T3
138,59 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

  • 7021470
Gleichlaufgelenk / Antriebswellengelenk verstärkt für Innenseite und Außenseite inklusive... mehr
Produktinformationen "Gleichlaufgelenk verstärkt innen / außen | T2 | T3"

Gleichlaufgelenk / Antriebswellengelenk verstärkt für Innenseite und Außenseite inklusive Montagematerial.
Pro Stück.
T2 Bus - alle Baujahre.
T3 Bus - alle Baujahre.
T3 Bus Syncro vorne und hinten - Nur Inneseite.

Im Off-Road- und Drag-Race-Einsatz werden die Antriebswellen stark beansprucht. Aufgrund der hohen Kräfte, die dabei freigesetzt werden, versagen die ursprünglichen Gelenke schnell. Viele Geländewagen und Dragrace-Fahrzeuge verwenden daher nicht mehr die normalen 90-mm-Gelenke (z. B. von einem VW Käfer), sondern die von einem VW Bus mit 100 mm Durchmesser. Für diesen Umbau benötigen Sie nicht nur andere Homokinets, sondern auch geänderte Achszapfen und Flansche. Trotz des größeren Durchmessers können selbst die Standard-Homokinets von Volkswagen Bus diesen enormen Kräften nicht standhalten, weshalb für diesen Zweck verstärkte Homokinets angeboten werden. Nicht nur für Off-Road oder Drag-Racing geeignet, sondern häufig auch als Ersatz für das Original an einem VW Bus oder VW Kübel. Wenn Sie die Gewissheit haben wollen, dass Ihre Homokinets auch bei starker Beanspruchung nicht versagen, dann ist dies die perfekte Wahl. 

Die Homokinets haben den Standard-VW-Bus- oder VW-Kübel-Durchmesser von 100 mm, sie sind mit einem Chrom-Molybdän-Käfig (der die Kugeln enthält) ausgestattet und die Innen- und Außenseiten sind aus einer gehärteten Legierung gefertigt. Einzeln geliefert, ohne Wellenschutzhülsen, Montagebolzen oder Fett, diese bei Bedarf hinzufügen. 

Anmerkung: Verwenden Sie immer Molybdänfett und kein Universal-Lithiumfett. (Sprechen Sie uns diesbezüglich gerne an!) Molybdänfett ist speziell für hohe Belastungen entwickelt worden. Wenn Sie herkömmliches Lithiumfett verwenden, müssen Sie Ihre neuen Gelenke in absehbarer Zeit ersetzen. 

Oben sind die VW-Modelle und das Baujahr aufgelistet, für die diese verstärkten Gelenke das Original ersetzen können. Wenn Sie deise für andere Anwendungen verwenden möchten, sprechen Sie uns gerne an! 

Kundenspezifische Wellenzapfen und Flansche 

Wenn Sie einen Volkswagen Käfer, Karmann Ghia oder ein Typ-3-Getriebe mit Zwischenwellen (IRS) verwenden, können Sie nicht einfach diese verstärkten Gelenke verwenden. Die Gelenke eines VW-Busses messen 100 mm, während sie bei einem VW-Käfer, einem Karmann Ghia oder einem Typ-3-Getriebe 90 mm betragen. Die unten aufgeführten verstärkten Zapfen und Flansche sind für den VW Käfer, Karmann Ghia oder Typ 3 bestimmt und haben Flansche von 100 mm, d.h. geeignet für die Montage der oben genannten verstärkten Homokinets. Die Drehzapfen und Flansche sind aus geschmiedetem Chrom-Molybdän und werden ohne Dichtstopfen geliefert (nur für die Getriebeseite erforderlich): 

4005496: Getriebeseite je 

4005497: Radseite je 

4004447: Achsflansch-Endstopfen (Paar) 

Weiterführende Links zu "Gleichlaufgelenk verstärkt innen / außen | T2 | T3"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gleichlaufgelenk verstärkt innen / außen | T2 | T3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen