Spurstangenkopf Linksgewinde A-Qualität | T1

10,55 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

  • 7004323
  • 131 415 811
Spurstangenkopf mit Linksgewinde in Top-Qualität. Für die linke einstellbare Spurstange (Artikel... mehr
Produktinformationen "Spurstangenkopf Linksgewinde A-Qualität | T1"

Spurstangenkopf mit Linksgewinde in Top-Qualität.
Für die linke einstellbare Spurstange (Artikel 7021340).
Gewinde M10 x 1.
Passende Spurstangenmuttern 7003132.
T1 Bus - 4/55 bis 7/67.

Eine verschlissene Spurstangen- oder Lenkstangenkugel erkennt man an einem übermäßigen Spiel, das bei den meisten Fahrzeugen erst bei der regelmäßigen Inspektion zum Vorschein kommt. Im Falle einer verschlissenen Hülse würde es ausreichen, die Hülse zu ersetzen, aber es ist nicht ratsam, dies zu tun. In der Zeit, in der Ihre Abdeckung zerbrochen war, ist Schmutz eingedrungen und hat sich mit dem Schmiermittel der Kugel vermischt, was zu Verschleißerscheinungen an der Kugel geführt hat. Wahrscheinlich müssen Sie Ihren Ball bei der nächsten Inspektion ersetzen, aber vergessen Sie nicht, dass Sie schon eine Weile mit einem abgenutzten Ball herumgefahren sind, was die Sicherheit nicht verbessert. Ein neuer Ball ist keine große Investition, warum sollten Sie also das Risiko eingehen? Bei einigen Bällen haben Sie die Wahl zwischen einer A-Qualität (entspricht dem Original) und einer B-Qualität. Die B-Qualität ist sicherlich kein schlechter Ball, aber man muss Kompromisse bei der Lebensdauer eingehen. 

Um die Kugel besser identifizieren zu können, ist in der Kopfzeile angegeben, ob sie ein Links- oder Rechtsgewinde hat und wie groß das Gewinde der Kugelwelle ist. Die Kugeln werden mit einer selbstsichernden Mutter oder einer Kronenmutter mit Splint geliefert (siehe Abbildung). Sie können eine Kronenmutter durch eine selbstsichernde Mutter ersetzen, wenn Sie dies wünschen, aber der umgekehrte Weg ist nicht möglich. 

Lenkgehäuse-Typen: 

Die älteren Volkswagen Käfer und Karmann Ghias verwenden eine Spindellenkung, die später durch eine Rollenlenkung ersetzt wurde. Der spätere Käfer 1303 und der Bus T25/T3 hatten eine Zahnstangenlenkung. Es ist wichtig zu wissen, was unter Ihrem Auto montiert ist, hier ist die vollständige Erklärung: 

Volkswagen verwendete die Spindellenkung für den Volkswagen Käfer bis 1965 und für den Karmann Ghia bis 1961. Die Lenkzahnstange hat eine Gabel (Spindel) mit Zähnen, die über eine Welle (Schnecke) gedreht wird, um die Drehbewegung zu ermöglichen. Spätere Modelle nutzten die Rolllenkung, ein ähnliches Verfahren, nur dass die Spindel mit Zähnen durch eine Rolle (Schnecke) mit Lagern ersetzt wurde. Ab 1974 wurde der Käfer 1303, ebenso wie die dritte Generation der Busse (T25/T3), mit einer Lenkerlenkung ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine rechteckige Stange mit Zähnen wie bei einem Zahnrad auf der einen Seite. Das Ritzel, ein kleines Zahnrad, das in die Verzahnung eingreift, ermöglicht die Bewegung der Stange in Längsrichtung. Volkswagen hat diese Änderung nicht für alle Modelle zur gleichen Zeit durchgeführt, daher unten eine Liste, wann und für welches VW-Modell welches System angewendet wurde. 

Spindelsteuerung (sektoral): 

Export Käfer bis 1961 (Fahrgestellnr. 3 933 184) 

Käfer Cabrio bis 1961 (Fahrgestell-Nr. 3 933 184) 

Käfer für den heimischen Markt (Standardmodell) bis einschließlich Juli 1965 

Karmann Ghia bis 1961 (Fahrgestell-Nr. 3 933 184) 

Rolllenkung (Rollentyp): 

Export-Käfer von 1961 (Fahrgestellnummer 3 933 185) und später 

Käfer Cabrio von 1961 (Fahrgestell-Nr. 3 933 185) bis Juli 1974 

Käfer 1200-1300-1500 ab August 1965 

Käfer 1302 und 1303 bis Juli 1974 

Karmann Ghia ab 1961 (Fahrgestellnummer 3 933 185) und später 

Busse bis Juli 1979 

Typ 3 alle Modelle und Jahre 

Kübel alle Modelle und Jahre 

Zahnstangenlenkung: 

Käfer 1303 ab August 1974 

Weiterführende Links zu "Spurstangenkopf Linksgewinde A-Qualität | T1"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spurstangenkopf Linksgewinde A-Qualität | T1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen