NEU: Nur 5,90 EUR Versand

  24 Tage Rückgaberecht

  Schneller Versand

  Sichere Zahlungsmethoden

Stößelstangenrohre Windage Stahl unbehandelt | T1 1.5 | T2 1.6

Stößelstangenrohre Windage Stahl unbehandelt | T1 1.5 | T2 1.6
20,53 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

  • 7001712
Stößelstangenrohre Windage aus unbehandeltem Stahl. 8 Stück. Typ 1 Motoren mit 1500 | 1600... mehr
Produktinformationen "Stößelstangenrohre Windage Stahl unbehandelt | T1 1.5 | T2 1.6"

Stößelstangenrohre Windage aus unbehandeltem Stahl.
8 Stück.
Typ 1 Motoren mit 1500 | 1600 cc:
T1 Bus 1500 - alle Baujahre.
T2 Bus 1600 - alle Baujahre.

Die "Windage"-Stößelstangenrohre sind dem Original nachempfunden, nur ist bei diesem Modell die Kurbelgehäuseseite länger, so dass sie tiefer in das Kurbelgehäuse ragen. 

In scharfen Kurven schwappt das Öl in alle Richtungen, es kann sogar passieren, dass das Ölsaugrohr kurzzeitig trocken ist und der Öldruck verloren geht. In der ursprünglichen Situation wird das Öl von den Stößelrohren aufgesaugt, und genau das wollen wir vermeiden. Deshalb ist bei dieser "Windage"-Version die Kurbelgehäuseseite länger gehalten, damit das Öl dort bleibt, wo es hingehört. Sie denken vielleicht, dass mein Auto kein Rennwagen ist, warum sollte ich sie also einbauen? Es ist eine Verbesserung gegenüber dem Original, warum also nicht gleich dieses Sicherheitsmerkmal einbauen? 

Die "Windage"-Stoßstangenrohre sind in unbehandeltem Stahl (wie das Originalmodell) und in poliertem Edelstahl erhältlich. 

Sie werden ohne Dichtungen geliefert. 

Weiterführende Links zu "Stößelstangenrohre Windage Stahl unbehandelt | T1 1.5 | T2 1.6"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Stößelstangenrohre Windage Stahl unbehandelt | T1 1.5 | T2 1.6"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen