NEU: Nur 5,90 EUR Versand

  24 Tage Rückgaberecht

  Schneller Versand

  Sichere Zahlungsmethoden

Zylinderkopf Standard leer | T1 1.5 | T2 1.6

Zylinderkopf Standard leer | T1 1.5 | T2 1.6
Dieser Artikel ist derzeit leider nicht lieferbar.
249,65 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Momentan nicht lieferbar

  • 7001723
  • 311 101 353 A
Standard Zylinderkopf leer / ohne Ventile. Pro Stück. Einlassventil: 35.5 mm. Auslassventil:... mehr
Produktinformationen "Zylinderkopf Standard leer | T1 1.5 | T2 1.6"

Standard Zylinderkopf leer / ohne Ventile.
Pro Stück.
Einlassventil: 35.5 mm.
Auslassventil: 32.0 mm.
Typ 1 Motoren 1500cc | 1600cc:
T1 Bus 1500 (single port / Einkanal).
T2 Bus 1600 (single port / Einkanal).

Nicht immer ist es möglich, Ihrem Zylinderkopf mit Hilfe neuer Ventile und Ventilführungen neues Leben einzuhauchen. Bei luftgekühlten 1300- und 1600-cm³-Doppelkanalmotoren kommt es häufig vor, dass der Zylinderkopf bricht. In diesem Fall gibt es nur eine Möglichkeit: ersetzen. Bei den anderen luft- und wassergekühlten Zylinderköpfen sind Rissbildungen seltener und ein Austausch ist nur bei schweren Motorschäden erforderlich. 

Ventile und Ventilführungen sind verschleißanfällig, weshalb es nicht ratsam ist, sie bei einer kompletten Motorüberholung zu ersetzen. Wenn Sie über das Wissen und die richtigen Werkzeuge verfügen, können Sie die Ventilführungen, Ventile und Ventilsitze selbst austauschen, andernfalls empfehlen wir den Austausch des gesamten Zylinderkopfs. 

Die meisten kompletten Zylinderköpfe ("Cylinderhead complete") werden mit Ventilen, Ventilführungen und Federn geliefert. Bei Dieselmotoren werden sie sogar mit einer komplett montierten Nockenwelle geliefert. Dies gilt nicht für jeden Motor, manche sind nur ohne Ventile und Federn, aber mit Ventilführungen und Ventilsitzen erhältlich. Für diese Zylinderköpfe müssen die anderen Komponenten separat gekauft und die Ventile und Ventilsitze von Hand oder gegebenenfalls maschinell mit Schleifpaste zusammengeschliffen werden. 

Bitte lesen Sie die weiteren Erläuterungen pro Marke sorgfältig durch, damit Sie eine wohlüberlegte Wahl treffen können. 

Alle Zylinderköpfe werden einzeln geliefert. 

Hinweis: Bei vollständig gefüllten Zylinderköpfen ist es immer ratsam, vor dem Einbau des Kopfes eine Dichtheitsprüfung durchzuführen. Obwohl jeder Zylinderkopf werksseitig auf diese Eigenschaft geprüft wird, dürfen Sie sie nicht als selbstverständlich voraussetzen. Überprüfen Sie alles, was Sie montieren, um 100%ige Sicherheit zu haben. Dieser Hinweis ist für den Profi selbstverständlich, aber viele Hobbyanwender machen damit etwas falsch. 

Weitere Erläuterungen pro Marke: 

Paruzzi 

Diese Zylinderköpfe werden nur leer geliefert. Die Wiederverwendung von Federn, Federtellern und Ventilführungen ist möglich, obwohl neue Materialien vorzuziehen sind. Verwenden Sie niemals Ihre alten Ventile wieder, das würde nur Ärger bringen. 

EMPI 

Es handelt sich um vollständig gefüllte Zylinderköpfe, die im Laufe der Jahre weiterentwickelt wurden und jetzt besser sind als das Original. Unter anderem wurde viel Wert auf eine verbesserte Kühlung gelegt, es wurden hochwertige Ventile verwendet, gehärtete Ventilführungen eingesetzt und der Brennraum auf 51,5 cm³ vergrößert. Diese Zylinderköpfe werden von EMPI hergestellt, wobei die gesamte Bearbeitung und Befüllung in den USA erfolgt. Dies sind die hochwertigsten Standard-Zylinderköpfe, die für die Doppelkanal-Motoren Typ 1 und Typ 3 erhältlich sind. 

AMC 

Diese hochwertigen Zylinderköpfe werden in Spanien hergestellt, sind aber nicht für den europäischen Markt geeignet. Die Köpfe mit 1700 und 1800 cm³ sind für ein EGR-System (Exhaust Gas Recirculation) vorbereitet, das hauptsächlich für den amerikanischen Markt verwendet wurde (um die 1968 eingeführten gesetzlichen Abgasnormen zu erfüllen). Unter den Auslassventilen befindet sich eine AGR-Öffnung, die verschlossen werden muss, wenn kein AGR-System vorhanden ist (was bei den für den europäischen Markt bestimmten Fahrzeugen normalerweise der Fall ist). Der Anschluss ist von außen zugänglich und kann mit einem Blindstopfen M10 x 1,0 verschlossen werden, der zum Lieferumfang des Zylinderkopfs gehört. 

Die WBX- und Diesel-Zylinderköpfe sind bereit für die Montage. Die Diesel-Zylinderköpfe werden inklusive Nockenwelle geliefert. 

Weiterführende Links zu "Zylinderkopf Standard leer | T1 1.5 | T2 1.6"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zylinderkopf Standard leer | T1 1.5 | T2 1.6"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen