NEU: Nur 5,90 EUR Versand

  24 Tage Rückgaberecht

  Schneller Versand

  Sichere Zahlungsmethoden

Wellendichtring Schwungradseite A-Qualität / extra Dichtleiste

Wellendichtring Schwungradseite A-Qualität / extra Dichtleiste
7,79 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

  • 7001638
Wellendichtring / Simmerring für Kurbelwelle am Schwungrad. Mit extra Dichtleiste. Typ 1 Motoren... mehr
Produktinformationen "Wellendichtring Schwungradseite A-Qualität / extra Dichtleiste"

Wellendichtring / Simmerring für Kurbelwelle am Schwungrad. Mit extra Dichtleiste.
Typ 1 Motoren (außer 25 und 30 PS):
T1 Bus 1200 | 1500.
T2 Bus 1600.
CT / CZ Motoren:
T3 Bus 1600.

Ein Standard-Sicherungsring, dessen Hauptbestandteil Gummi ist, trocknet mit der Zeit aus. Es gibt nichts anderes zu tun, als es zu ersetzen, wenn es undicht ist. Ein Sicherungsring mit Silikon als Hauptbestandteil kennt dieses Phänomen nicht und hat daher eine sehr lange Lebensdauer. Silikon ist geschmeidiger und weicher als Gummi, so dass sich der Sicherungsring leichter anbringen lässt und besser gegen das Schwungrad abdichtet. Es gibt auch einen Nachteil, denn durch die einfachere Montage ist man schnell versucht, sie ohne Aufsatz zu montieren. Tun Sie es nicht! Silikon ist empfindlicher als Gummi, daher sollten Sie immer die richtigen Werkzeuge verwenden. 

Für die Motoren Typ 1, Typ 3 und CT/CZ sind zwei Versionen erhältlich: der Standard-Sicherungsring (der dem Original entspricht) und eine Version mit einer zusätzlichen Staublippe. Für die Motoren Typ 4 und WBX ist nur die Standardversion erhältlich. 

Extra Staublippe 

Wenn der Sicherungsring Ihrer Wahl mit einer zusätzlichen Staublippe versehen ist, verhindert diese Staublippe, dass Staub und Schmutz an den eigentlichen Sicherungsring gelangen. Wenn Staub und Schmutz auf der Lauffläche landen, kann der Sicherungsring sie nicht mehr aufhalten, was zu Leckagen führt. Ein Silikonsicherungsring mit Doppellippe ist der einzige seiner Art und gehört zu den besten verfügbaren Kurbelwellendichtungen. 

Achtung: Die zusätzliche Staublippe hat auch einen Nachteil gegenüber dem Standardmodell; die Lauffläche darf keine Schäden bis zum Schwungrad aufweisen. Es kommt oft vor, dass die Stelle, an der die Lauffläche in das Schwungrad übergeht, nicht sauber verarbeitet ist (vor allem bei Nachrüstschwungrädern). Die zusätzliche Staublippe sollte hier ihre Aufgabe erfüllen, wenn es sich nicht um eine glatte Oberfläche handelt, bricht die zusätzliche Lippe und kann anschließend die Dichtlippe mitziehen. Vor dem Einsatz der Doppellippendichtung ist es daher wichtig, das Schwungrad genau zu prüfen und eventuelle Unregelmäßigkeiten zu entfernen (polieren). Aufgrund unserer Erfahrung mit allen Marken von Aftermarket-Schwungrädern raten wir Ihnen, diese Dichtung nur mit einem originalen Volkswagen Schwungrad zu verwenden. 

Weiterführende Links zu "Wellendichtring Schwungradseite A-Qualität / extra Dichtleiste"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wellendichtring Schwungradseite A-Qualität / extra Dichtleiste"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen