Unterlegscheibe Hohlschraube | T1 | T2 1.6 | T3 1.6

Unterlegscheibe Hohlschraube | T1 | T2 1.6 | T3 1.6
1,92 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

  • 7002097
  • 111 105 297
Unterlegscheibe / Sicherungsscheibe für Hohlschraube zur Befestigung des Schwungrads. Typ 1... mehr
Produktinformationen "Unterlegscheibe Hohlschraube | T1 | T2 1.6 | T3 1.6"

Unterlegscheibe / Sicherungsscheibe für Hohlschraube zur Befestigung des Schwungrads.
Typ 1 Motoren:
T1 Bus 1200 | 1500.
T2 Bus 1300 | 1600.
CT / CZ Motoren:
T3 Bus 1600.

Die Schwungradschraube ist bei den Motoren Typ 1, Typ 3 und CT/CZ mit einer Federscheibe gesichert. Beim Austausch des Schwungradbolzens ist es ratsam, diese Federscheibe mitzubestellen. Nach Jahren der Spannung verliert der Ring seine Federkraft, es wäre eine Katastrophe, wenn sich die Schwungradschraube dadurch lösen würde, mit allen Konsequenzen. 

Bei Motoren des Typs 4 ist der Austausch des Sicherungsblechs obligatorisch. Die Schwungradbolzen haben Zähne, die in die Sicherungsplatte eingreifen. Die Verriegelungsplatte ist daher beschädigt und kann nur einmal verwendet werden. In der nachstehenden Übersicht werden neben dem Federring oder dem Sicherungsblech auch der oder die Schwungradbolzen genannt: 

Typ 1: Federscheibe / Sicherungsblech 7002097 Schwungradschraube 7001535 

Typ 3: Federscheibe/Sicherungsblech 7002097 Schwungradschraube 7001535 

CT/CZ: Federscheibe/Sicherungsblech 7002097 Schwungradschraube 7001535 

Typ 4: Federscheibe / Sicherungsblech 7042097 Schwungradschraube 7042095 (5 Stück) 

Verstärkte Schwungradbolzen mit Unterlegscheibe (nicht für Typ 4): 

Bei einem getunten Motor werden viel höhere Kräfte freigesetzt, alles muss darauf abgestimmt werden, auch die Schwungradschraube. Das Schwungrad soll sich auf keinen Fall lösen können. Die Schrauben mit den Unterlegscheiben unten sind nicht nur für stark getunte Motoren gedacht, sondern können auch als Ersatz für das Original dienen (es ist ja eine verbesserte Version). Es gibt zwei Versionen: eine Standardschraube mit einer großen Unterlegscheibe, die die Kraft besser verteilt und auch die Schwungradbolzen sichert. Und eine Chrom-Molybdän-Schraube, die nicht mehr mit einer Filz-Fettdichtung, sondern mit einer Gummifettdichtung versehen ist und außerdem eine größere Unterlegscheibe hat. Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie auf die Referenz klicken: 

7001530: Standardschraube mit größerer Unterlegscheibe 

7001532: Chrom-Molybdän-Bolzen mit größerer Unterlegscheibe 

Weiterführende Links zu "Unterlegscheibe Hohlschraube | T1 | T2 1.6 | T3 1.6"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Unterlegscheibe Hohlschraube | T1 | T2 1.6 | T3 1.6"
13.02.2020

Alles perfekt

Ware wie angegeben und schnell geliefert

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen